FIAT DINO Spyder

1966 - 74

FIAT DINO Spyder

Pininfarina und Bertone haben den Wagen gestylt, der anlässlich des des einhundertsten Geburtstages des Firmengründers  Giovanni Agnello vorgestellt wurde.

 
Von 1966 - 1974 wurde wer nur als Coupè und als Cabrio mit 2,0 / 160 PS und 2,4 / 180 PS gebaut.
 
 
Der Fiat Dino wurde mit folgenden Motoren angeboten:
  • Sechszylinder-V-Motor mit Aluminiumblock, 1988 cm³ Hubraum mit drei Weber-Vergaser, 118 kW 160 PS
  • Sechszylinder-V-Motor mit Graugussblock, 2418 cm³ Hubraum, drei Weber-Vergaser, 132 kW 180 PS (ab dem Jahre 1969)