E-Type

1961 - 75

Jaguar E-Type

Die 4 verschiedenen Serien des E-Type wurden von 1961 -1975 gebaut

Serie 1 wurde von 1961 - 1967 gabaut. Anfangs noch mit einem 3,8 Liter Motor, später dann mit einem 4,2 Liter Motor 6 Zylinder.
Ab 1966 wurde neben dem Cabrio und dem Roadster, die beide reine 2 Sitzer wahren das 2 + 2 Coupè angeboten, das mit seinem höherem Dach und längerem Radstand damals schon auf die sportliche Familie zielte

Sierie 1 unterscheidet sich vor allem wegen der Glasabdeckung auf den Scheinwerfern, der schmalen Kühleröffnung, der kleinen Blinker über der Stoßstange und den Zierstreben mit rundem Jaguar Emblem

Jaguar E-Typer Serie 1 mit Glasabdeckung über den Scheinwerfern Die Abdeckung war nicht aus Plexiglas wie man vermuten könnte, sondern aus Glas hier sieht man ebenfalls die Rückleuchten die beim E Type der ersten Serie oben positioniert waren

Jaguar XK 120

Jaguar XK 140

Jaguar E-Type Jaguar E-Type

Jaguar XK 140 MC

Jaguar XKE Roadster Series 1 1967 Jaguar XKE Roadster Series 1

Jaguar XKE ROADSTER Convertible 4,2 Litre 1967 Jaguar XKE ROADSTER Convertible 4,2 Litre, 6 Cylinder

Jaguar XKE 6 Cylinder 4.2 LITRE Jaguar XKE 6 Cylinder 4.2 LITRE

Jaguar XKE V-12 Roadster Cabrio 1973 Jaguar XKE V-12 Roadster Cabrio

Jaguar XKE Roadster Convertible 1970 Jaguar XKE Roadster Convertible

Jaguar XKE Coupè

Jaguar MK10 Jaguar MK10

Jaguar S-Type die schnittige Limosine wurde von 1963-1968 gebaut